image
image

Sollten Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt werden
Notieren Sie:

  • das amtliche Kennzeichen des Unfallgegners
  • Name, Anschrift und Versicherung des Unfallgegners
  • Adressen von Zeugen

Polizei rufen - oder selber regeln?
In diesen Fällen sollten Sie immer die Polizei rufen:

  • Verdacht auf Alkohol und Drogen
  • schweren Verkehrsunfällen mit zu Schaden gekommenen Personen
  • Uneinigkeit der Beteiligten über den Unfallhergang

Fotografieren Sie:
nach Möglichkeit den Unfallort und die Fahrzeuge in der Stellung nach dem Zusammenstoß. Achten Sie auf Bremsspuren, Flüssigkeitsaustritte etc. Fertigen Sie eine Skizze vom Unfallhergang an.